Waldhütte, Attersee

Die urige Waldhütte am Attersee liegt am Fuße des mächtigen Höllengebirges direkt am Waldrand mit traumhaftem Blick zum Attersee. Umgeben von Wald und Wiesen bietet die alte Forsthütte den idealen Ausgangspunkt für Wanderer, Kletterfreunde und Gipfelstürmer. Das Höllengebirge bietet dazu für alle Bergfreunde das Richtige. Eine Bademöglichkeit für die ganze Familie ist in etwa 10 Gehminuten zu erreichen. Die halbe Strecke kann auch mit dem Auto zurückgelegt werden. Die Waldhütte am Attersee ist vom Parkplatz in 10 Gehminuten zu erreichen. Die Selbstversorgerhütte ohne Strom und fließendem Wasser bietet Platz für bis zu 4 Personen und ist einfach ausgestattet. Ein kleiner Holzofen, der auch zum Kochen verwendet wird, sorgt an kühlen Abenden für wohlige Wärme. Eine Ausziehcouch für zwei Personen und zwei Zustellbetten bieten für vier Personen Platz zum Schlafen. Eine gemütliche Eckbank mit Esstisch zum Essen oder für einen gemütlichen Spieleabend. Vor der kleinen Hütte am Attersee gibt es Sitzgelegenheiten und einen Gasgriller. Auch drinnen gibts einen gasbetriebenen Kochofen. Trinkwasser gibts Flaschenweise vor Ort zu beziehen. Ein 6er-Tray ist pro Aufenthalt dabei. 


Die Hütte kann auch ganzjährig gemietet werden. Es besteht zudem auch die Möglichkeit eines Langzeitmietangebotes. (jährlich) Kontakt: atterseereporter@gmail.com