Felsenhütte, Südtirol-Jenesien


Die gemütliche Felsenhütte ist eine neu renovierte Hütte und befindet sich an einem alten Bauernhof in sonniger und ruhiger Lage, mitten im Grünen. 

Ausgestattet ist die Almhütte in Südtirol mit einer Wohnküche mit großer Eckbank, SAT-TV und ein kleines Sofa. Die Küche ist ausgestattet mit Spülmaschine, Kühlschrank, Elektro-Backofen, Gasherd mit 4 Kochstellen und einen Holzherd, welcher auch mit einem Backofen ausgestattet ist. Ein Doppelbettzimmer und ein Bad mit Dusche, WC, Bidet und Fenster. Die Hütte verfügt beim Eingang über eine Terrasse mit Tisch und Bänken und von der Wohnküche kommt man auf den großen Balkon.

Neben der Ferienhütte in Südtirol wurde eine Kneipp-Anlage für Ihr Wohlbefinden errichtet.
Die Hütte ist nur für 2 Personen ausgestattet. Internet per LAN-Kabel-Anschluss kostenfrei. Im Winter ist das Bad über eine Heizung und die Wohnküche über den Holzherd beheizt. Haustier: kleiner Hund bis max. 10 kg erlaubt.

Die Umgebung von Jenesien, in der auch Wein und Obst angebaut wird, hat viele Sonnentage und mildes Klima zu bieten. Zahlreiche Möglichkeiten zum Törggelen und zur Weinverkostung. Die Hütte liegt ideal für Wanderungen, Mountainbiketouren, Reiten, Ausflüge nach Bozen oder in das Sarntal, zum Ritten oder in die Dolomiten. Sehr gutes Gebiet für Bergradler (sowohl asphaltierte Routen als auch Waldwege). Einkaufsmöglichkeiten im ca. 5KM entfernten Jenesien. Die Hütte ist ganzjährig mit dem Auto erreichbar. Parkplatz vor Hütte.

 

Jenesien ´liegt auf 1081m Seehöhe in einer Mittelgebirgslandschaft, die sich zwischen dem Etschtal im Westen, dem Bozner Talkessel im Süden, dem Sarntal im Osten und dem Skigebiet Meran 2000 im Norden erstreckt.

 

Das Sonnendorf im Herzen Südtirols ist weit ab vom Durchzugsverkehr auf einer Meereshöhe von knapp 1100m gelegen; die Landeshauptstadt Bozen ist nur zehn Kilometer entfernt. Im Winter gibt es einen Eislaufplatz. Wenn Schnee genug ist, werden auf dem Salten Langlaufloipen präpariert. Weiters kann man auch im Winter stundenlang wandern, reiten und Kutschenfahrten machen. Die meisten Gasthöfe und Buschenschänke am Salten haben auch in den Wintermonaten geöffnet, wo man sich an einer Tasse Glühwein und mit einer kräftigen Tiroler Marende stärken kann. Skigebiete Obereggen oder Meran 2000 ca. 40 Autominuten entfernt.