Holzerhütte, Vinschgau Südtirol


Die Holzerhütte im Vinschgau in Südtirol. Die Ferienhütte im Martelltal liegt in 1530m Seehöhe auf einem sonnigen Berghang  mit wunderschönem Ausblick auf die umliegende Bergwelt.

Die schöne Hütte in Südtirol wurde komplett renoviert und mit hochwertigen Materialien eingerichtet. Heimischer Plimastein im Badezimmer verlegt, der Großteil der Möbel ist aus Massivholz vom Tischler angefertigt und die Schlafzimmer sind mit Holzböden ausgestattet. Der helle Wohnraum wird von der Morgensonne durchflutet. Die Küche ist darin integriert und voll ausgestattet. Vom Esstisch aus haben die Gäste einen schönen Ausblick auf das Martelltal und den Vinschgau.

 

An kühlen Abenden lassen Sie in der gemütlichen Sitzecke bei einem Feuer im Stubenofen den Tag ausklingen, bevor Sie in den beruhigend nach Zirbenholz duftenden Betten einen erholsamen Schlaf finden.

 

Ausgestattet ist die Almhütte im Vinschgau mit TV und Internet (kostenlos W-Lan), einem Parkplatz für Ihr Auto, Brötchenservice, Milch, Joghurt, Marmelade etc. auf Wunsch. 2 Schlafzimmer für je 2 Personen (komplett aus Zirbenholz). Bei Bedarf können 2 weitere Betten auf der Schlafcouch eingerichtet werden. Kinderbetten und Hochstuhl stehen auf Wunsch kostenlos zur Verfügung. 
(Wir empfehlen die Hütte jedoch aus Platzgründen für max. 4 Personen für längere Aufenthalte).
Das Bad ist ausgestattet mit Dusche und WC.  Hand- und Geschirrtücher sowie Bettwäsche sind im Preis inbegriffen und werden bei einem Aufenthalt von mehr als 7 Tagen einmal wöchentlich gewechselt. Haustiere sind nicht erlaubt!

Die Ferienhütte im Martelltal verfügt über eine Zentralheizung, die in jedem Raum über Thermostate von den Gästen bedient werden kann. Es gibt entsprechend eine Fußbodenheizung im Bad und Wohnzimmer und in allen Räumen Heizkörper. Im Außenbereich stehen Liegestühle und Gartenmöbel bereit. Für die kleinen Gäste sind ein Sandkasten, ein kleiner Spielplatz und jede Menge Spielsachen vorhanden.

 

Das Martelltal bietet zahlreiche Wanderwege inmitten des Nationalparks Stilfser Joch. Eine traumhafte naturbelassene Landschaft, geprägt von der Berglandwirtschaft. Vom einfachen Spaziergang bis zur anspruchsvollen Bergtour auf einen Gipfel der Ortlergruppe, Ausflugsziele: „Waldbergbauernweg“, der „Erdbeerweg“, Almen, Marteller Hütte oder das Freizeitzentrum Trattla, ...

 

 

Marteller-Almabtrieb: Im Herbst kehren die Tiere von den Almen zurück, was traditionell mit einem Fest Anfang September gefeiert wird. 
Die klaren und kräftig bunt gefärbten Herbsttage bieten Gelegenheit für wunderschöne Wanderungen mit atemberaubender Fernsicht. Genießen Sie die Ruhe in den Bergen fernab von Stress und Hektik. 
Frischer Almkäse, frische Kartoffeln, die Apfelernte verschiedener im Vinschgau angebauter Apfelsorten, die Törggelezeit mit frischen Kastanien und typischen Südtiroler Produkten wie Knödel, Speck und Wein laden zum Probieren und Genießen ein.